EHEDG Zertifizierungen

Die EHEDG bietet seit dem Jahre 2000 eine Zertifizierung für Komponenten an. Hierbei besteht die Möglichkeit, Komponenten, die für die Reinigung mit Flüssigkeiten ausgelegt sind, nach den EHEDG Kriterien zu zertifizieren. Seit 2009 ist diese Zertifizierung für weitere Maschinentypen als auch für die Trockenreinigung erweitert worden. Ende 2014 wurde das Zertifizierungsverfahren grundlegend überarbeitet und neu gestaltet.

Grundlage für alle Zertifizierungen ist die Empfehlung Nr. 8 der EHEDG "Hygienic Design Criteria". Sie können sich hier diese Publikation kostenfrei herunterladen.

Die aktuelle Liste der zertifizierten Bauteile finden Sie auf der Homepage der EHEDG: www.ehedg.org/?nr=82&lang=en
Das Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität der TU München führt im Auftrag der EHEDG für alle Kunden die Zertifizierungen durch. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Aktuelle Veranstaltungen der Akademie

News | Wir über uns | Kontakt | Impressum
 News Akademie
Rückblick auf die EHEDG Hygienic Design Schulung, Februar 2015
mehr...
 News Consulting
Neue Website und Suche der EU
mehr...
 News Institut
EHEDG Marktspiegel Übersicht der zertifizierten Komponenten 2014
mehr...
 News Partner
Herr Geubert neuer Sekretär von EHEDG Germany
mehr...